Ayurveda Care
Mailen Sie uns an info@ayurveda-care.de
RUF UNS JETZT AN(08053) 399 04 85

Home Care Panchakarma Zentrum in Pelham – Bad Endorf

Traditionellerweise lernte der Schüler Ayurveda, indem er bei einer Familie wohnte, die schon seit vielen Generationen Ayurveda praktizierte. Dort studierte der Schüler bei einem Vaidya, einem ayurvedisches Heiler, der im Klassensaal der Natur unterrichtete.

Indem der Schüler die natürlichen Rhythmen der Natur beobachtete und deren Einfluss auf das Leben direkt erfuhr, saugte er förmlich ein profundes Bewusstsein für Ayurveda in sich auf. Unser Home-Care-Programm ist ebenfalls so angelegt, dass Sie die natürlichen Rhythmen durch ein Leben in Harmonie erfahren können. Da Sie lernen wie Sie sich auf gesunder Art und Weise anpassen, erkennen Sie Ayurveda mehr und mehr als eine dynamische Weisheit, die zu jeder Zeit und an jedem Ort angewandt werden kann. In diesem Programm werden Sie Ayurveda nicht nur leben, Sie beginnen auch eine Reise zur Erweckung des inneren Heilers.

Im Ayurveda wird die Zeit mit den funktionellen Energien von Luft, Feuer und Erde in Verbindung gebracht. Die 24 Stunden des Tages sind in 6 Zeiteinheiten unterteilt, wobei jede Einheit von einer der drei funktionellen Energien beherrscht wird. Unsere täglichen Aktivitäten wurden so arrangiert, dass Sie die optimale Unterstützung durch die drei Energien bekommen. Zum Beispiel ist die funktionelle Energie der Luft bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang dominant; daher ist dies die beste Zeit, um mit den subtilen Energien unseres Wesens in Kontakt zu kommen. Das Feuer um die Mittagszeit unterstützt optimal die Verdauung und die Erde am Abend bereitet uns gut für den Schlaf vor.

 

IMG_4052

Tages-Programm

6.00 Uhr – 7.30 Uhr – Aufstehen vor Sonnen­aufgang, Dinacharya (tägliche Routine der

Selbstbe­handlung), um den Körper und die Sinnes­organe zu reinigen und zu nähren

07.30 Uhr – 8.30 Uhr – Agni hotra (Feuer­zeremonie, um vitale Energie aufzunehmen), Gebete, Yoga, Pranayama und Dhyana

08.30 Uhr – 9.00 Uhr – Kräutertee und Frühstück

11.00 Uhr – 12.30 Uhr – Pachaka- Kochdemon­stration und Hilfe beim Kochen. Die Rezepte und Zutaten werden zur Verfügung gestellt

09.00 Uhr – 12.30 Uhr – Home-Care-Panchakarma

13.00 Uhr – 14.00 Uhr – Ayurvedisches Mittagessen in Stille

14.00 Uhr – 15.00 Uhr – Ayurveda Bewusstseinsunterricht

14.00 Uhr – 17.00 Uhr – Home-Care-Panchakarma

17.00 Uhr – 17.30 Uhr – Snana- Bad / Dusche

17.30 Uhr – 18.30 Uhr – Yoga-Nidra, eine geführte Tiefenentspannung oder gemeinsames Singen

18.30 Uhr – 19.30 Uhr – Ayurvedisches Abendessen

19.30 Uhr – 20.30 Uhr – Satsang, eine interaktive Frage- und Antwortstunde über Ayurveda, Yoga und andere indische Weisheitslehren

22.00 Uhr – 06:00 Uhr – Schlafen